U12: Matthias Tezayak bei 13. EU-Jugendmeisterschaften

16.8.2015 (dk)

Vom 4. bis 13.8.2015 fanden in Mureck (Steiermark, Österreich) die 13. EU-Jugendmeisterschaften U8-U14 und das 22. Steirische Jugendopen statt. 120 Teilnehmer/innen aus 16 Nationen kämpften neun Runden lang um internationale Titel. Die Schweiz war bei den U12 EU-Jugendmeisterschaften durch Bodans Jungtalent Matthias Tezayak vertreten.

Als Startnummer 5 ins Turnier gestartet reichte es für Matthias mit 4 Punkten aus 9 Partien leider nur zu einem Mittelplatz. Obwohl noch kein Kommentar von Matthias vorliegt, vermuten wir, dass er damit selbst nicht ganz zufrieden sein wird.
In diesem Jahr ist Matthias aber auch etwas vom Pech verfolgt. So hatte er sich locker für die Schweizerischen Jugend Einzelmeisterschaften 2015 qualifiziert und gehörte mit zu den Titelfavoriten. Doch einige Tage vor dem Turnier wurde er krank und musste die Teilnahme an der Meisterschaft kurzfristig absagen.

Resultate 13. EU-Jugendmeisterschaften U12
Homepage des Veranstalters


U12: Matthias Tezayak gewinnt Qualifikationsturnier

7.12.2014 (dk/jm/mt)

Beim ersten Qualifikationsturnier für die Schweizer Jugendmeisterschaft 2015, das vom 21.-23.11.2014 in Wil stattfand, siegte in der Alterskategorie U12 Matthias Tezayak recht souverän mit 4½ Punkten aus 5 Partien. Laut Augenzeugenberichten soll das Remis in der letzten Runde allerdings etwas glücklich gewesen sein. Als Turniersieger qualifizierte sich Matthias damit direkt für die Finalteilnahme an den U12 Schweizermeisterschaften 2015 in Riehen.
Ergebnisse 1.Qualifikationsturnier in Wil


U12: Schweizer Meisterschaft 2014

21.7.2014 (dk)

Bei den Schweizerischen Jugendmeisterschaften der U12 in Cham lief es für Bodans jüngstes Talent leider nicht wie erhofft. Matthias Tezayak ging aufgrund einer längeren Krankheit sehr geschwächt und ohne Vorbereitung in die Finalrunde. Am Ende musste er sich deshalb mit dem 11. Platz zufrieden geben.
Bericht des Schweizerischen Schachbundes
Ergebnisse Schweizer Meisterschaft U10/U12/U14


Matthias größter Elo Sammler

6.5.2014 (dk)

Bodan Jungtalent Matthias Tezayak ist mit einem Zuwachs von 179 Führungszahlpunkten in den letzten drei Monaten der größte Punktesammler in der Schweiz. Den wesentlichen Beitrag leistete hierbei seine aussergewöhnliche Performance von 5.5 aus 6 bei der SJMM.
Weiter so!


U12: Sehr gute Platzierung für Matthias Tezayak

13.4.2014 (mt/dk)

Beim dritten Qualifikationsturnier zur Schweizerischen Jugendmeisterschaft 2014 belegte Matthias Tezayak vom SC Bodan in der Jahrgangsstufe U12 einen sehr guten dritten Rang. Matthias ist damit auf dem besten Wege sich gleich im ersten Jahr in einer höheren Alterskategorie für die Endrunde zu qualifzieren.
Wir drücken ihm dafür alle Daumen.


Matthias Tezayak auch bereits bei U12 spitze

13.4.2013 (mt/dk)

So schachbegeistert war schon lange kein Jugendspieler des SC Bodan mehr. Obwohl er bereits für das diesjährige Finale der Schweizerischen Jugendmeisterschaft der U10 qualifiziert war, wollte Matthias Tezayak unbedingt am dritten Qualifikationsturnier von 5. bis 7. April 2013 in Payerne teilnehmen, allerdings in der Altersklasse U12. Selbst ein Regionalkader Training hat er dafür geopfert.

Obwohl Matthias in einer höheren Alterskategorie startete, gehörte er als Startnummer 5 bereits zur Spitzengruppe der 45 Teilnehmer. Matthias gewann auch souverän seine ersten vier Patien. In der letzten Runde verlor er dann aber leider gegen die Startnummer 1 des Turniers, den zwei Jahre älteren Denis Perman (dessen Vater Sergej vielleicht dem ein oder anderen Schachspieler bekannt ist). Natürlich war Matthias etwas traurig über diese Niederlage, aber am Ende belegte er trotzdem noch den ausgezeichneten 3. Rang.

Wie unsere Sonderkorrespondentin vor Ort uns mitteilte, haben die Jungs anschließend noch alle toll miteinander Fussball und andere Dinge gespielt. Es herrscht eine gute Stimmung unter den Kindern.


Bodans Jungtalent auch im Schnellschach top

13.3.2013 (mt/dk)

Bei der am 10.3.2013 in Solothurn ausgetragenen Schweizerischen Kägi-Jugend-Schnellschachmeisterschaft 2013 belegte Bodans Jungtalent Matthias Tezayak in der Kategorie U10 unter 26 Teilnehmern einen sehr guten dritten Platz. Vor der letzten Runde lag Matthias mit 5 Punkten an der Tabellenspitze. Doch eine Niederlage in der letzten Runde gegen einen nominell stärkeren Gegener liess ihn auf den 3. Schlussrang zurückfallen. Ein Remis hätte zum Turniersieg wohl genügt, aber bei einer so kämpferischen Eintellung, wie sie Matthias zeigt, darf man auch einmal eine Partie verlieren.
Der SC Bodan gratuliert seinem Jungtalent zu seinem Ergebniss.

Teilnahmeberechtigt waren bei diesem Turnier nur Jugendliche, die von ihrem Regionalcoach vorgeschlagen wurden. Es wurden 7 Runden nach CH-System gespielt mit einer Bedenkzeit von 10min + 10s Aufschlag pro Zug.

Ergebnisse auf Chess Results


Toll Matthias Tezayak vorzeitig für Schweizermeisterschaft 2013 qualifiziert

23.1.2013 (mt/dk)

Jungtalent Matthias Tezayak hat sich in der Alterskategorie U10 erneut direkt für die Schweizermeisterschaft 2013 qualifiziert. Im zweiten Qualifikationsturnier, das vom 18. bis 20. Januar 2013 in Riehen (BS) stattfand, siegte Matthias unangefochten mit 7 Siegen aus 7 Partien mit 1.5 Punkten Vorsprung auf den Zweitplazierten. Mit diesem Sieg hat sich Matthias nun vorzeitig für die Schweizermeisterschaft der U10 qualifierziert.

Weitere Infos zu den Meisterschaften gibt in den Ergebnissen zur Qualifikation Schweizermeisterschaft 2013.


Silbermedaille für Matthias Tezayak bei Schweizer Meisterschaft U10

4.7.2012 (dk)

Bei seiner ersten Teilnahme an den Schweizerischen Jugendmeisterschaften U10 vom 28.6.-1.7.2012 belegte Jungtalent Matthias Tezayak einen hervorragenden 2.Platz. Mit 5 Siegen in Folge sah er bereits wie der sichere Sieger aus, doch durch zwei Niederlagen in den letzten Runden konnte die Konkurrenz aufschliessen. Im Stichkampf verliessen ihn dann die Kräfte, so dass er sich am Ende mit dem 2.Platz begnügen musste. Obwohl der Turnierverlauf für Matthias vielleicht eine kleine Enttäuschung war, gratulieren wir Matthias zu seiner tollen Leistung und rufen ihm zu:
Jubel! Weiter so!

Mehr Infos zu den Meisterschaften gibt es auf den Seiten des Schweizerischen Schachbundes


Matthias Tezayak für Schweizer Meisterschaft U10 qualifiziert

30.5.2012 (mt/dk)

Unser Nachwuchstalent Matthias Tezayak hat die Qualifikation für die Finalrunde der Schweizer Jugendmeisterschaft 2012 der U10 geschafft.
In vier Qualifikationsturnieren konnte er sich gegen starke Konkurrenz behaupten und sich für die Endrunde der besten 8 Spieler qualifizieren. Über alle 4 Qualifikationsturniere gesehen belegte Matthias den 5. Rang. Wie unsere Berichterstatterin vor Ort berichtet, spielte Matthias beim ersten und beim letzten Qualifikationsturnier sogar um den Sieg mit.

Beim letzten Qualifikationsturnier in Belp belegte Matthias in seiner Alterskategorie mit 4 Siegen und 3 Remis den 4 Platz. Er verlor kein Spiel. Die 3 Remis waren auch seine ersten unentschiedenen Partien in den Qualifikationsturnieren, was seine Risikobereitschaft und sein kompromissloses Spiel unterstreicht. Eine Partie dauerte sogar 108 Züge, wobei fast die gesamte zur Verfügung stehende Zeit ausgenutzt wurde und das anschließende Spiel für alle dieser Klassierung verschoben werden musste, da die Spieler mindestens eine halbe Stunde Pause haben müssen.
Sieger des Turniers in Belp wurde Florin Achermann mit 6.5 Punkten, wobei Matthias ihm in der letzen Runde als einziger ein halben Punkt abnehmen konnte. Matthias selbst meinte, dass sogar etwas mehr drin gewesen wäre, doch nach den vorangegangenen, sehr langen Partien wäre er doch etwas müde geworden.

Toll!
Der SC Bodan gratuliert Matthias zu seinem grossartigen Erfolg und wir wünschen Matthias viel Glück bei der Endrunde der Schweizerischen Jugend Einzelmeisterschaft 2012.

Der interessierte Leser findet weitere Informationen zu den Turnieren auf den Seiten der Schweizerischen Schachjugend